DER VEREIN IM KURZPORTRAIT

Die Neuen Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Internet, Handy und Co. bringen viele Vorteile mit sich - schnelle Informationsbeschaffung, kurze Kommunikationswege, unkomplizierter Datentransfer, bequemes Einkaufen von zu Hause aus im Online-Shop. Die Möglichkeiten sind fast ebenso grenzenlos wie es das World Wide Web ist.

 

Doch bei allem Nutzen birgt das Internet auch Gefahren, denn es wird missbraucht. Die Palette der möglichen (Straf-)Taten reicht von Urheberrechtsverletzungen und Betrug über das Ausspähen von Daten bis hin zu sexueller Belästigung, Erwerb, Besitz und der Verbreitung von Kinderpornografie, Internetmobbing und Stalking.

 

Die zunehmende Bedeutung der neuen Medien in unserem Leben wirft viele Fragen auf: Wie real ist die Gefahr, Opfer einer Straftat zu werden oder unbewusst selbst eine zu begehen? Wie viel technisches Know-How benötigt man? Und nicht zuletzt - wie kann man all die Vorteile des Netzes nutzen und sich gleichzeitig vor Gefahren schützen?

 

 

Mehr Sicherheit im Netz

Der Schlüssel zu mehr Sicherheit im Netz liegt in den persönlichen Kenntnissen über die Nutzen und Gefahren der Cyberwelt. Je aufgeklärter und kompetenter Anwender sind, desto besser lassen sich Risiken einschätzen und minimieren.

 

Daher steht die Vermittlung von Wissen im Fokus unserer Arbeit. Hierzu gehören Vorträge, Schulungen, Beratung, Aus- und Fortbildungen sowie eigene und Kooperationsprojekte.


Zu unseren übergreifenden und speziellen Kompetenzthemen zählen u.a.

  • Nutzen und Gefahren im Netz
  • Medienkompetenz
  • Aktuelle Kriminalitätsphänomene
  • Soziale Netzwerke
  • Ausspähen von Daten
  • Umgang mit persönlichen Daten
  • Bekämpfung der (Kinder-) Pornografie im Internet
  • Urheberrechtsverstöße
  • Sicherheit rund um mobile Endgeräte
  • PC-Sicherheit
  • Betrugsphänomene
  • Tipps & Tricks

Das Team

Wir sind ein interdisziplinär ausgerichtetes Team aus den Bereichen Kommunikations- und Medienwissenschaften, Marketing, Theologie, Sozialwissenschaften, Medizin, Finanzen und Recht.

 

Seit 2015 sind wir Mitglied der Initiative IT- und Websicherheit, die Prävention, Medienkompetenz, aktiven Schutz und Nachsorge im Schadensfall zu einem lückenlosen Service verzahnen, bei dem die verschiedenen Sicherheitslösungen nicht Stückwerk bleiben, sondern zu einem ganzheitlichen Ansatz verschmelzen.

 

Infoflyer des Vereins Sicheres Netz hilft e.V. für Sie im PDF-Format
Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 791.1 KB

Unser Angebot

richtet sich an Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen sowie andere Partner, die gerne an einer Veranstaltung teilnehmen, uns buchen oder mit uns gemeinsam ein Projekt umsetzen möchten.

 

 

Vorträge, Schulungen und Beratung

  • angepasst an die jeweilige Zielgruppe
  • Thema nach Absprache
  • praxisnah

 

Eigene Projekte und Konzepte

  • Aus- und Fortbildung zum zertifizierten Internet Medien Coach®
  • "AktionsTag: Sicheres Internet" (z.B. an Schulen mit Schwerpunkt Neue Medien)
  • Sichere Kids 3.0 - Fit für die digitalen Medien

 

Kooperationsprojekte, u.a.


Förderung und Unterstützung von Präventionsprojekten, z.B.

  • durch Internet Medien Coach®, als Referenten oder Projektleiter
  • BarCamps an Schulen

 

Kontakt

Für Anfragen zu Buchungen, Kooperationen oder Förderungsmöglichkeiten nutzen Sie einfach die unten stehende Kontaktdaten.

 

Sicheres Netz hilft e.V.

65760 Eschborn, Herzbergweg 6

www.sicheres-netz-hilft.de

 

Markus Wortmann M.A. (Vorsitzender)

Tel.: 0177-8288777

Mail: info@sicheres-netz-hilft.de

 

Spenden & Helfen

Sie als Privatperson möchten unsere Arbeit fördern? 

Sie als Unternehmer, Organisation oder sonstige Institution möchten uns anstelle zugedachter Zuwendungen zu Jubiläen, an Kunden, Geschäftspartnern u.a. unterstützen?

Jede noch so kleine Spende hilft uns sehr! 

 

Um den Verein Sicheres Netz hilft e.V.mit Ihrer Geldspende zu unterstützen, klicken Sie bitte hier.