WER WIR SIND


Der Verein Sicheres Netz hilft e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Erziehungsverantwortliche, Kinder und Jugendliche sowie die Generation 60+ in ihrer Medienkompetenz zu stärken, insbesondere im Umgang mit den Neuen Medien.

 

Ziel ist es, den jungen Menschen und älteren Menschen die Chancen und Risiken der neuen Medien gleichermaßen zu vermitteln, sie auf potenzielle Gefahren und Risiken hinzuweisen und ihnen somit einen aufgeklärten und souveränen Umgang mit den Neuen Medien und ihren Inhalten und Angeboten zu ermöglichen.

Mehr lesen

 


AKTUELLES

Unsere frisch gebackenen Internet Medien Coaches - willkommen im Netzwerk!

Am 17./18. Juni 2016 fand erneut unsere zweitätige Fortbildung zum zertifizierten Internet Medien Coach statt. Informativ und spannend vermittelten ingesamt 11 Referenten und Referentinnen den Teilnehmern umfangreiches Wissen zum Umgang mit digitalen Medien und möglichen Präventionsmaßnahmen.

 

Gelegenheit für den Austausch der Teilnehmer aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und die Vernetzung untereinander gab es abends beim gemütlichen Beisammensein.

 

Nach viel Input und gleichermaßen angeregten wie anregenden Diskussionen endete die Ausbildung mit der offiziellen Übergabe des TÜV-Zertifikats durch unsere Patin Heike Hofmann.         

Mehr lesen

VORANKÜNDIGUNG: AUS- UND FORTBILDUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN INTERNET MEDIEN COACH® 17./18. JUNI 2016

15.06.2017

Ein Fortbildungsangebot zu den Themen Internet-Sicherheit und Medienkompetenz sowie aktiver Präventionsarbeit.

Zwei spannende Tage mit herausragenden Referenten/innen und interessierten Teilnehmern/innen.

 

Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden-Naurod

Mehr lesen

NACHLESE IM S-MAGAZIN-ONLINE: VORTRAGSVERANSTALTUNGEN CYBERKRIMINALITÄT

30.04.2016

Zu den Vortragsveranstaltungen der Sparkasse Offenburg/Ortenau zum Thema Cyberkriminalität mit Frank Ewert und Markus Wortmann berichtet das Portal s-magazin-online:

 

 

Bericht Tatort Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.9 KB

INTERVIEW MIT FRANK EWERT ZUM THEMA ONLINE BANKING

21.4.2016

Frank Ewert ist Electronic-Banking-Berater der Sparkasse Offenburg/Ortenau, Internet-Medien-Coach und stellvertretender Vorsitzender des Vereins "Sicheres Netz hilft". Er sprach am Donnerstag um 19 Uhr im Haus zum Pflug über Online-Banking. Die Veranstaltung war der letzte Teil der Vortragsreihe "Tatort Internet", der über Nutzen und Gefahren der Cyberwelt informiert. Der Verein "Sicheres Netz hilft" hat die Reihe mit der Sparkasse organisiert.

 

Vollständiger Artikel in der Badischen Zeitung


VORANKÜNDIGUNG: KIRCHE MAL ANDERS - VORTRAG ZUM THEMA INTERNETSICHERHEIT IN RODGAU-JÜGESHEIM

Einladung
Einladung
Markus Wortmann
Markus Wortmann

11.04.2016

Für das Projekt "Kirche mal anders" der Evangelischen Emmausgemeinde in Rodgau-Jügesheim wird Markus Wortmann, Kriminologe und Polizeiwissenschaftler, einen Vortrag zum Thema Internetsicherheit halten.

 

Weiten des Internet: Fluch oder Segen?

 

Termin: Sonntag, der 24.04.2016, 17:00 Uhr


INTRANET FÜR DEN VEREIN SICHERES NETZ HILFT E.V.

06.04.2016

Für unsere Vereinsmitglieder und zertifizierten Internet Medien Coaches® haben wir nun eine eigene My Cloud.

 

Berechtigte haben hier die Möglichkeit, unter Verwendung ihrer E-Mail-Adresse und des ihnen bekannten Passwortes Informationsmaterialien einzusehen und herunterzuladen, die sie zur eigenen Nutzung, aber insbesondere auch für Vortragsveranstaltungen verwenden dürfen.

Mehr lesen

VORMERKUNG: MITGLIEDERVERSAMMLUNG VIA TELEFONKONFERENZ

03.04.2016

Am Montag, den 25. April 2016 findet in der Zeit von 18:30h – 19:00h unsere Mitgliederversammlung per Telefonkonferenz statt. Die benötigten Informationen und Inhalte, Einwahlnummer sowie die benötigte PIN ist Euch per Mail am 30. März 2016 um 15:30h übersandt worden.

 

Ziel der Online-Mitgliederversammlung ist die beschlussfähige Satzungsneufassung.

 

Mit der Bitte um Vormerkung.

 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

 

Markus Wortmann - Peter Rech - Frank Ewert

ANKÜNDIGUNG: VORTRAGSREIHE DER SPARKASSE OFFENBURG

TATORT INTERNET - MEHR SICHERHEIT IM NETZ

12.03.2016

Einladung zur Vortragsveranstaltung mit dem Kriminologen 

 

Im World Wide Web erscheinen die Möglichkeiten schier unbegrenzt, und die neuen Medien bestimmen schon längst unseren beruflichen Alltag und unser Freizeitverhalten. Ein Leben ohne Internet ist heute für viele Menschen kaum mehr vorstellbar. 

 

Aber auch sogenannte Cyberkriminelle haben das Internet für sich entdeckt. 

Mehr lesen


INTERVIEW: CHIFFRY - SMARTPHONE KOMMUNIKATION MADE IN GERMANY

12.03.2016

Beatrix Gutmann führte durch das Interview mit Leonid Gimbut, dem CEO von DGITTRADE.

 

Den vollständigen Artikel incl. einem Beitrag von Markus Wortmann zum Thema "Mehr Sicherheit im Netz" können Sie bei lokalpresse.de lesen.


SICHERES NETZ HILFT E.V. HAT GEWÄHLT!

Geschäftsführer: Markus Wortmann
Geschäftsführer: Markus Wortmann
Vorstandsvorsitzender: Peter Rech
Vorstandsvorsitzender: Peter Rech
Stellv. Vorsitzender: Frank Ewert
Stellv. Vorsitzender: Frank Ewert

27.02.2016

Heute trafen sich die Vereinsmitglieder bei schönstem Wetter im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden Naurod zur Mitgliederversammlung.

Mehr lesen 

BERICHT: "TATORT INTERNET - ERST DENKEN, DANN KLICKEN!"

22.02.2016

Lehrkräfte der OVM und anderer Berufsschulen sowie Mitarbeiter eines Medienzentrums informierten sich in einer Fortbildung der hessischen Landesstelle für Technologiefortbildung unter Leitung von Markus Wortmann über Gefahren rund um mobile Endgeräte.

 

Neben der Sensibilisierung zum Thema wurden Alternativen aufgezeigt, wie man sich und seine Daten besser schützen kann, um so der "Schwachstelle" Mensch einen sichereren Umgang mit dem Internet zu ermöglichen. Ziel dieser Veranstaltung war auch, ein nordhessisches Netzwerk zu bilden, so dass weitere Veranstaltungen und Fortbildungen folgen werden.

 

Markus Wortmann ist Vorstandsvorsitzender des Vereins "Sicheres Netz hilft e.V.".

VORANKÜNDIGUNG: SAFER INTERNET DAY 2016 - 09.02.2016 GESCHWISTER-SCHOLL-SCHULE, BRAKEL

01.02.2016

Unerlaubtes Hochladen von Fotos und Videos sowie Gefahr des Internet-Mobbings

Die Geschwister-Scholl-Schule Brakel und der Verein Sicheres Netz hilft e.V. sind zum vierten Mal gemeinsam am Safer Internet Day mit einer Veranstaltung zum Thema "Sicheres Internet" dabei. In diesem Jahr werden die Schülerinnen und Schüler anhand des Films "Homevideo" auf die Problematik des unerlaubten Hochladens von Fotos und Videos sensibilisiert. Die daraus entstehenden Risiken etwa durch Internet-Mobbing werden mit dem Film verdeutlicht. Der Film wird in den Klassen vorbereitet und in der Aula gezeigt. Im direkten Anschluss steht der Internet Medien Coach Peter Rech vom Verein Sicheres Netz hilft für Fragen zur Verfügung. Im Nachgang wird der Film wiederum in den Klassen nachbereitet.

Weitere Informationen: www.gssbrakel.de und klicksafe

THEATER SKYLINE - THEATERSTÜCK "TÜRKISCH GOLD"

15.01.2016

Frau Susanne Fröhlich ist verantwortlich für das Theater Skyline in Frankfurt am Main. Frau Fröhlich und ihr Theaterteam verstehen es in beeindruckender Weise, das Publikum (Kinder, Jugendliche, Heranwachsende, Pädagogen und Erziehungsverantwortliche) in ihren Bann zu ziehen. 

 

"Ansprechend, vorbildlich, wegweisend und verspricht nachhaltigkeit in Bezug auf eine aktive Präventionsarbeit", betont Markus Wortmann, Vorstandsvorsitzender Sicheres Netz hilft e.V.

 

Im April 2015 nahm Frau Susanne Fröhlich an der Aus- und Fortbildung zum zertifizieren Internet Medien Coach erfolgreich teil; der Verein Sicheres Netz hilft e.V. unterstützt und fördert das Theater Skyline in Frankfurt am Main. 

Mehr lesen

VORANKÜNDIGUNG: SAFER INTERNET DAY 2016

11.01.2016

Am 09. Februar 2016 findet der jährliche internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto "Play your part for a better internet" ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf.

 

Auch in diesem Jahr initiiert und koordiniert klicksafe in Deutschland die nationalen Aktivitäten mit dem Ziel, möglichst viele Akteure und Institutionen für den weltweiten Aktionstag zu gewinnen.

 

VORANKÜNDIGUNG: AUS- UND FORTBILDUNG ZUM ZERTIFIZIERTEN INTERNET MEDIEN COACH®

11.01.2016

In der Zeit vom Fr. 17. Juni 2016, 10:00h - Sa., den 18. Juni 2016, 17:00h findet die Aus- und Fortbildung zum zertifizierten Internet Medien Coach® im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod statt.

 

Weitere Informationen zum Thema zertifizierter Internet Medien Coach® erhalten Sie hier.

 

ANMELDUNG

Für die  Aus- und Fortbildung zum zertifizierten Internet Medien Coach® können sich Erziehungsverantwortliche, Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte, Lehramtsstudenten und -studentinnen aber auch Fachkräfte  aus der Erwachsenenbildung, Jugendarbeit und Schule bewerben.

 

ERFORDERLICHE BESTANDTEILE IHRER BEWERBUNG

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante(!) Zeugnisse oder Nachweise
  • persönliche Medienbiografie (ein formloser, reflexiver Bericht Ihrer persönlichen und berufliche Erfahrungen mit den Neuen Medien und Ihre Motivation)

 

BEWERBUNG

Bitte nur in elektronischer Form als zusammenhängende PDF-Datei oder in komprimierten Ordnern bis maximal 2MB an info@sicheres-netz-hilft.de.